Gesellschaft Helvetia - Hungaria

(Übersetzung, Original in Ungarisch unten)

 

 „Stiftung für die griechisch-katholische Kirchgemeinde in Szeged“

Bericht über die Verwendung von 840‘000 Ft (CHF 3‘000) Spende aus der Schweiz.


Unsere Stiftung erhielt die Spende am 21. September 2015 für die Unterstützung der Migranten.

 

In diesem Sinne unterstützten wir den Verein der Migrantenhilfe mit 360‘000 Ft. (CHF 1‘285.-), deren Mitarbeiter mit unseren freiwilligen Helfer den Migranten erhebliche Hilfe bieten. Derzeit arbeiten sie in Subotica. Ihre Aufgabe ist die Information und Versorgung der Migranten und die Organisation der medizinischen Hilfe.

 

Mit 150‘000 Ft (CHF 535.-) unterstützten wir eine grenznahe Pfarrei in Ásotthalom, deren Pfarrer und seine freiwilligen Mitarbeiter den Grenzübertretenden bei der Kontaktaufnahme mit den Behörden helfen, und für ihre Verpflegung und Bekleidung Sorge tragen.

 

100‘000 Ft (CHF 357.-) brauchten wir für die Unterstützung in Naturalien für Leute, deren Ernte infolge der Zuwanderung zugrunde ging.

Für 230‘440 Ft. (CHF 823.-) kauften wir Speisen und Mineralwasser, die wir direkt an die Flüchtlinge verteilten.

 

Beszámoló

Aktuelle Projekte

Aktuell im 2017:

 

- 2017 Juni: Hilfsgütertransport nach Sárszentmihály

- Ueberweisung 3'000 € für das ungarische reformierte Lyzeum in Nagydobrony / Ukraine

-  Neuer Homepage Sektion ZBL

- 2017 Februar: Spende für die Romasiedlung in Beregszász / Ukraine

- 2017 April: Transport nach Szeged

- 2017 Mai: Dankesbrief (ungarisch) 

 

Jahresberichte 2016:

- Jahresbericht Dachverband

- Jahresbericht NW

- Jahresbericht Lémanique

- Jahresbericht Fribourg

 

Aktuell im 2016:

- "Topic RUR-06-2016  

- Kleidertransporte nach Szeged und Őrhegy

- Holzlieferung nach Kerecseny

- Hilfsgütertransport nach Sárszentmihály

- Jubiläumsveranstaltung 25 Jahre GHH

- Unterstützung der Waisen in Somogysárd

- Bach Konzertreihe im Mai mit ungarischen Musiker in Lutry

 

Vielen Dank den Spendern !